Naturheilverfahren

Naturheilmittel und naturgemäße Heilung haben eine lange Tradition und sind die älteste Medizin überhaupt. Schon immer gab es spontane Heilungen ohne äußeres Zutun, die allein auf die Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers zurückzuführen sind. Die eingesetzten Therapieverfahren benutzen natürliche Faktoren als Heilkraft, die durch gezielte Be- und Entlastung die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren und stärken. Die fünf Säulen der Gesundheit sind Licht, Luft, Wasser, Bewegung und Ernährung. Dies ist nicht nur die Grundlage einer gesunden Lebensführung, sondern auch die Basis einer naturheilkundlichen Behandlung.

Anwendungsmöglichkeiten

• Rheumatische Erkrankungen
• Adipositas
• Gelenkserkrankungen
• Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
• Allergische Erkrankungen
• Entsäuerung und Entgiftung
• Hauterkrankungen
• Erkrankungen des Bewegungsapparates
• Abwehrschwäche
• seelisches und emotionales Leiden