Allergostop

Allergostop®

ALLERGOSTOP® ist eine autologe Blutzubereitung, zu deren Herstellung patienteneigenes Blut verwendet wird. ALLERGOSTOP® dient zur Behandlung exogener und endogener Allergien, die durch eine Antigen-Antikörper-Reaktion ausgelöst werden sowie auch zur Behandlung von Auto-immun-(Autoaggressions-) Erkrankungen, denen eine Auto-Antikörper-Bildung zugrunde liegt.

Welche Vorteile bietet ALLERGOSTOP® gegenüber herkömmlichen Verfahren:
• Allergene müssen nicht bekannt sein
• Allergieaustestung entfällt
• Behandlung von multiplen Allergien
• Behandlungsbeginn auch während allergischer Symptome möglich
• keine Altersbegrenzung
• gute Verträglichkeit

Allergostop®-Kit

Für die Behandlung mit ALLERGOSTOP® muss das auslösende Agens (= der krankmachende Faktor) nicht bekannt sein. Es ist jedoch notwendig, das Blut auf dem Höhepunkt der jeweiligen Erkrankung zu entnehmen, da dieses Blut zu diesem Zeitpunkt die für die jeweilige Krankheit spezifischen pathogenen Antikörper in hoher Konzentration enthält. Nur dann kann später die gewünschte Anti-Antikörperbildung erzielt werden (Bildung von antiidiotypischen Antikörpern).

Die Herstellung von ALLERGOSTOP® wird nicht mit Vollblut, sondern mit Blutserum durchgeführt.

Einen flyer zum herunterladen finden Sie hier: download

Video: Allergostop® – für Patienten

Video: Interview: vitOrgan – Allergostop®